« zur Übersicht zurückblättern Produkt 10 / 108 vorblättern

1:10 4WD TF6 SP Elektro Tourenwagen Baukasten
Kyosho - 30025


1:10 4WD TF6 SP Elektro Tourenwagen Baukasten

Kyosho
1:10 4WD TF6 SP Elektro Tourenwagen Baukasten

Art-Nr.:KY-30025 Hersteller:Kyosho EAN:4548565193820

Artikel derzeit nicht verfügbar, Lieferfrist: bis zu 4 Wochen  Artikel derzeit nicht verfügbar, Lieferfrist: bis zu 4 Wochen

Preis: 449,00 EUR inkl. 19% MwSt. inkl. Versand*  
ausverkauft


     

Kundenbewertung:
0 von 5 Sternen! (0) Bewertungen ansehen

1:10 4WD TF6 SP Elektro Tourenwagen Baukasten

Der TF6 SP ist die konsequente Weiterentwicklung des TF6 ist und wurde für den kompromisslosen Wettbewerbseinsatz auf höchstem Niveau konzipiert. Dabei herausgekommen ist ein Chassis, das „out of the box“ wettbewerbsfähig ist und ohne den Einsatz kostenintensiver Tuningteile siegfähig ist. Dieses wesentliche Merkmal unterscheidet den TF6 SP von seinen Mitbewerbern. KYOSHO International Teamfahrer Christopher Krapp konnte bereits mit dem Prototypen des TF6 die Deutsche Meisterschaft 2009 gewinnen. Und unterstreicht mit Podiumsplatzierungen bei Rennen der Prestige trächtigen ETS-Serie die Qualitäten des TF6 SP.

Das Chassis ist so konzipiert, dass es gleichermaßen in den verschiedenen Stock-Kategorien oder im Modified Racing eingesetzt werden kann. Dabei verfügt der TF6 SP aus dem Baukasten heraus über eine sehr hohe Grundschnelligkeit. Das Finden des optimalen SetUps ist deutlich einfacher geworden, da das Modell nachvollziehbar auf alle Veränderungen der einzelnen Parameter reagiert.

Die Kraftübertragung im TF6 SP erfolgt durch zwei besonders leichtgängige Riemen. Alle Antriebsteile sind besonders leicht gehalten, um die bewegte Masse so gering wie möglich zu halten und die Kraftübertragung so effizient, wie möglich zu gestalten.

Die Fahrdynamik des TF6 SP setzt Maßstäbe, der Grenzbereich ist deutlich erfahrbarer geworden. Die Kraftübertragung mit Zahnriemen ist nahezu spielfrei, dadurch reagiert das Modell sehr direkt auf Gasbefehle. Besonders am Kurvenausgang kann der TF6 SP seine volle Stärke ausspielen, da der Vortrieb erheblich früher einsetzt und das Modell so mit höherer Geschwindigkeit aus der Kurve herauskommt.

Die Chassisplatten sind aus hochverdichteter Kohlefaser CNC-gefräst und bilden die Basis des TF6 SP. Die untere Chassisplatte ist gegenüber dem TF6 im Bereich der Vorder- und Hinterachse schmaler ausgeführt, um noch mehr mechanischen Gripp zu erzeugen und ist für die Aufnahme von LiPo-Car-Akkus optimiert. Alle Bohrungen sind symmetrisch zur Chassis-Längsachse angeordnet, um eine perfekte Chassisbalance zu erzielen.

Die Vorder- und Hinterachse sind konstruktiv identisch aufgebaut. Die Halter für die Differentialgetriebe sind aus Aluminium gefertigt und an Vorder- und Hinterachse baugleich. Außerdem können schnell unterschiedliche Rollzentren eingestellt werden, indem man verschiedene Abstandshalter unter die Aluminiumquerlenker-Aufnahmen einsetzt.

Der absolute Highlight ist das neue Ball-Drive-System an Vorder- und Hinterachse, das eine verlustfreie Übertragung der Antriebskräfte zwischen Kardanwelle und Differential/Spool ermöglicht. Dabei ist der Kopf der Antriebswelle (ehemals Knochen) in Kugeln gelagert, die einen minimalen Rollwiderstand aufweisen und nahezu verschleißfrei sind. Zudem verfügt der TF6 SP über ein Hauptzahnrad aus dem Hause Xenon-Racing, das besonders leicht und haltbar ist.

Die Position des Lenkservos ist auf dem Chassis variabel, um eine optimale Gewichtsverteilung im Modell zu erzielen. Ebenso kann die Position des Riemenspanners variiert werden, um die Gewichtsverteilung im TF6 SP zu optimieren. Zudem verfügt der TF6 SP über eine hocheffiziente Führung des Stabilisatoren an Vorder- und Hinterachse und besonders präzise Einstellmöglichkeiten der Stabihärte.

Um die Kraft heutiger Modified-Motoren auf die Strecke zu bringen wurde der TF6 SP mit einem Kegeldifferential an der Hinterachse ausgestattet, welches durch die Verwendung von Silikonöl individuell nach Streckenbedingungen gesperrt werden kann.

Das Hauptzahnrad sitzt auf einem verwindungssteifen Mitnehmer aus Aluminium. Dadurch kann es zu keinerlei Verwindung zwischen dem Motorritzel und dem Hauptzahnrad kommen.

Alle Gestänge sind mit R/L-Gewinden versehen, um das Handling des Fahrzeugs so einfach wie möglich zu machen. Die Querlenkerstifte sitzen in robusten Aufnahmen aus Aluminium. Vorder- und Hinterachse verfügen über eine besonders ausgefeilte Achsgeometrie, die dem TF6 SP ein Höchstmaß an mechanischem Griff verleiht. An beiden Achsen kommen besonders leichtgängige Kardanhalbwellen zum Einsatz, die für maximale Laufruhe im System sorgen. Als weitere Besonderheit verfügt der TF6 SP über so genannte C-Hub-Radträger an der Vorderachse, die eine besonders präzise Führung des Rades ermöglichen.

An den Querlenkern arbeiten nochmals verbesserte Velvet Coated Aluminium-Öldruckstoßdämpfer, die besonders leichtgängig und speziell für das Tourenwagensegment abgestimmt sind. Die Dämpfer werden vorn und hinten an CNC-gefrästen Dämpferbrücken aus Kohlefaser montiert. Beide Brücken bieten zahlreiche Befestigungspunkte zur individuellen Abstimmung des Fahrzeugs.

Um einen noch größeren Lenkbereich im TF6 SP zu erzielen wurde die Lenkmechanik überarbeitet und der Ackermann-Effekt optimiert. Damit sind jetzt noch ruhigere und präzisere Kurvenfahrten möglich.

Zur optischen Veredelung sind alle Aluteile rot eloxiert, wodurch das Modell auch optisch dem unverwechselbaren CI von KYOSHO entspricht.

Qualität hat ihren Preis. Die ausgefeilte Konstruktion, Ausstattung und die edle Verarbeitung setzen erneut Maßstäbe in dieser hart umkämpften Wettbewerbsklasse. Der TF6 SP verfügt über innovative Features, die derzeit am Markt einzigartig sind. In Verbindung mit dem Team-Orion-Sortiment bietet KYOSHO ein überragendes Gesamtpaket an, das „out of the box“ siegfähig ist.


Technische Daten:
Länge: 360 mm
Breite: 186 mm
Spur (v/h): 162/161 mm
Radstand: 255-262 mm
Gewicht: ca. 1.350 g
Getriebeübersetzung: 1,83:1

RC Funktionen:
Gas/Bremse, Lenkung

Features:
• Besonders leichtgängige und effiziente Kraftübertragung durch Doppel-Riemenantrieb
• Perfekte Chassisbalance durch zentrierte Anordnung aller Komponenten auf der Chassisplatte
• Hauptzahnrad von Xenon-Racing
• Längere Querlenker für optimierte Rollzentren
• Spool an der Vorderachse, Kegeldifferential an der Hinterachse
• Ball-Drive-System mit in Kugeln gelagertem Antriebswellenköpfen
• Doppelgelenkkardanwellen an der Vorderachse
• Variable Befestigungsposition des Lenkservos und des Riemenspanners
• Schmales Hauptchassis im Bereich der Vorder-/Hinterachse für mehr mechanischen Griff
• Leichtgängige Velvet Coated Öldruckstoßdämpfer aus Aluminium
• Neue Lenkmechanik mit einstellbarem Ackermann-Effekt
• Niedriger Massenschwerpunkt durch tiefen Sitz aller Komponenten
• Perfekt gelagerte Stabis in Vorder- und Hinterachse
• Komplett kugelgelagert
• Chassisplatten und Dämpferbrücken aus Kohlefaser
• Alle Gewindestangen mit R/L-Gewinde
• Variabler Radstand

Erforderliches Zubehör:
• 2-Kanal-Fernsteuersystem
• Motor Vortex VST Pro ORI28220~ORI28239
• Regler Vortex R10 Pro Brushless, 2-3S ORI65102
• Servo Vortex Digital VDS-1009 ORI68003
• Antriebsakku Carbon Pro 6500mAh 90C 7.4V Tubes ORI14045
• Computer-Ladegerät Advantage Touch ORI30185
• Lexan-Karosserie
• Reifen & Felgen

Baukasten ohne Elektronik und Motor, Beispiel Abbildungen

Diese Seite bei bookmarken.

loading... 1:10 4WD TF6 SP Elektro Tourenwagen Baukasten 1:10 4WD TF6 SP Elektro Tourenwagen Baukasten 1:10 4WD TF6 SP Elektro Tourenwagen Baukasten 1:10 4WD TF6 SP Elektro Tourenwagen Baukasten 1:10 4WD TF6 SP Elektro Tourenwagen Baukasten 1:10 4WD TF6 SP Elektro Tourenwagen Baukasten 1:10 4WD TF6 SP Elektro Tourenwagen Baukasten 1:10 4WD TF6 SP Elektro Tourenwagen Baukasten 1:10 4WD TF6 SP Elektro Tourenwagen Baukasten 1:10 4WD TF6 SP Elektro Tourenwagen Baukasten 1:10 4WD TF6 SP Elektro Tourenwagen Baukasten 1:10 4WD TF6 SP Elektro Tourenwagen Baukasten

Crazy Sale