« zur Übersicht zurückblättern Produkt 13 / 108 vorblättern

1/10 Elektro Buggy 2WD ULTIMA RB-5 SP2 WC Edition
Kyosho - 30067


1/10 Elektro Buggy 2WD ULTIMA RB-5 SP2 WC Edition

Kyosho
1/10 Elektro Buggy 2WD ULTIMA RB-5 SP2 WC Edition

Art-Nr.:KY-30067 Hersteller:Kyosho

Artikel derzeit nicht verfügbar, Lieferfrist: bis zu 4 Wochen  Artikel derzeit nicht verfügbar, Lieferfrist: bis zu 4 Wochen

Preis: 379,00 EUR inkl. 19% MwSt. inkl. Versand*  
ausverkauft


     

Kundenbewertung:
0 von 5 Sternen! (0) Bewertungen ansehen

1/10 Elektro Buggy 2WD ULTIMA RB-5 SP2 WC Edition

Ultima - eine Legende kehrt zurück! Im April 1987 kam der Ultima 2WD auf den Markt und begeisterte mit sensationeller Technik! Im gleichen Atemzug entstand die Wettbewerbsklasse 1/10 Elektro-OffRoad 2WD. Damit begann die goldene Ära des Erfolgs mit der Ultima-Serie, die bis heute unvergessen ist.

Nach der erfolgreichen Einführung des Ultima RB5 und der Wettbewerbsversion RB5 SP, sowie der überarbeiteten Variante Ultima RB5 SP2, folgt jetzt die Limited Edition des World Championship Kit des RB5 SP2. Im SP2-Kit sind der neue Motorhalter (UM-523), die neue Hauptzahnradwelle (UM-524) und der neue Motorschutz (UM-504B) enthalten. Außerdem verfügt der SP2 über neue Radträger und Querlenker an der Hinterachse, die dem Modell noch mehr Traktion auf rutschigem Terrain verleihen. In der WC Limited Edition kommen die BigBore-Stoßdämper an Vorder- und Hinterachse (W-5303V/W-5304V), eine neu designte Hochleistungs-Slipper-Kupplung, um 2mm verlängerte vordere Querlenker, eine neu designte einteilige Achse für die Vorderräder, überarbeitetes Material des Servosavers, Differenzialkugeln aus Wolfram (97030), geklemmte Radmitnehmer aus Aluminium (LAW-30), das Tuning-Getriebezahnrad UMW-513 und die neue Triddent-Karosserie sowie der Blast-Spoiler S als Sonderausstattung hinzu.

Chassis
Der RB5 SP2 ist auf einem Kunststoffchassis aufgebaut, das aus einem speziellen Kunststoff mit Carbon-Fasern gefertigt ist. Dieser Werkstoff vereint die Vorteile der Basis-Werkstoffe Carbon und Kunststoff. Die eingespritzten Stege versteifen das Chassis zusätzlich um alle Achsen.

Kraftübertragung & Getriebe
Die komplett neu entwickelte Getriebeeinheit ist besonders klein und leichtgängig ausgelegt. Dadurch können Motor und Getriebe besonders tief im Chassis platziert werden, wodurch der Gesamtschwerpunkt des Modells positiv beeinflusst wird. Das Getriebe ist dreistufig aufgebaut und leitet die Kraft über ein Kugeldifferential an die Hinterräder. Das Kugeldifferential ist von außen einstellbar, die Einstellpunkte sind mit Staubschutzkappen versehen.

Hinterachse
Die komplette Hinterachseinheit ist symmetrisch aufgebaut, dadurch ergeben sich geringe Wartungskosten. Spur und Nachlaufwinkel können durch die Montage unterschiedlicher Querlenkeraufnahmen variiert werden. Die Radträger verfügen über drei Befestigungslöcher, um die Höhe des Rollzentrums zu variieren. Die oberen Querlenker sind mit R/L-Gewindestangen ausgestattet und über Kugelköpfe angelenkt. Durch den Einsatz von Distanzscheiben, kann der Winkel der oberen Querlenker variiert werden. Die Kraftübertragung zu den Hinterrädern erfolgt über effiziente Kardanwellen, die mit einer perfekten Verarbeitung glänzen.

Vorderachse
Auch die Vorderachse ist symmetrisch aufgebaut, sie verfügt über besonders lange und schmale Schwingen. Dadurch ist die gesamte Vorderachseinheit besonders kompakt und leicht aufgebaut. Die Lagerung der Vorderräder erfolgt in speziellen Leichtlauf-Kugellagern, die mit einem GfK-Plättchen wirksam gegen Staub abgedichtet sind. Alle Parameter wie Spur, Sturz und Nachlauf können mit wenigen Handgriffen angepasst werden.

Lenkung & Servosaver
Der komplett kugelgelagerte Servosaver ist im gleichen Winkel wie die vorderen Querlenker angeordnet, wodurch der Ackermann-Effekt über den gesamten Lenkbereich erzielt wird. Die Lenkungsplatte verfügt über zwei Befestigungspunkte, um den Ackermann-Effekt an die jeweilige Strecke anzupassen.

Radträgerbolzen
Die Radträgerbolzen an Vorder- und Hinterachse werden jeweils mit einer einzigen Schraube gesichert. Dadurch sind die Stifte perfekt gegen Herausfallen gesichert und können mit einem Handgriff gewechselt werden.

Dämpferbrücken
Die Dämpferbrücken sind ebenfalls aus einem speziellen Kunststoff mit Fasern gefertigt. Dieses Material verfügt über die erforderliche Härte im Renneinsatz, hat aber auch die nötige Elastizität, im Falle eines harten Crashs. Beide Dämpferbrücken verfügen über zahlreiche Befestigungspunkte, um das Modell auf jede nur denkbare Strecke abzustimmen.

“Triple“ BigBore-Öldruckstoßdämpfer
Wie der Name schon sagt, bestehen die BigBore-Öldruckstoßdämpfer des RB5 SP2 WC aus drei Komponenten: Der oberen Dämpferkappe, dem Dämpfergehäuse und der unteren Dämpferkappe. Die Stoßdämpfer sind aus hochwertigem Aluminium gefertigt und bestechen durch ihre Leichtgängigkeit. Die Einstellung der Federvorspannung erfolgt besonders feinfühlig über eine Rändelmutter mit Feingewinde. Als Besonderheit verfügt die Rändelmutter über einen O-Ring, der ein ungewolltes Verdrehen im Rennbetrieb verhindert.

Karosserie
Mehr als 10 unterschiedliche Bodystyles wurden im Windkanal und auf der Rennstrecke getestet, um die Perfekte Synthese aus Performance und Optik zu erzielen. Und so steckt doch in der Formgebung noch immer ein Hauch des ersten Ultima von vor 20 Jahren.

Features
• Lange Querlenker, hinten
• Low Profile Dämpferbrücke, hinten
• Leichtgängige Velvet-Tripple-BigBore-Öldruckstoßdämpfer
• Neu designte 2mm längere vordere Querlenker für linearere Kontrolle auf hartem Terrain
• Gehärtete obere Querlenker
• Gewichtsoptimierte Achsschenkel, hinten
• BigBore-Stoßdämpferfedern von X-GEAR
• Aerodynamisch optimierte "Trident"-Karosserie
• Wannenchassis aus Carbon-Compound-Kunststoff
• Dreistufiges Getriebe mit Kugeldifferential aus Wolfram-Kugeln
• Einfache Einstellung des Kugeldiffs von außen
• Kraftübertragung über besonders leichtgängiges Kardansystem
• Justierung der Federvorspannung über Rändelmutter mit O-Ring
• Ausgefeiltes Aufhängungssystem mit innovativem Layout
• Übergroße Hochleistungs-Slipper-Kupplung, von außen einstellbar
• Obere Querlenker und Spurstangen mit R/L-Gewinde
• Neu designte einteilige Radachsen vorn
• Servosaver mit einstellbarem Ackermann-Effekt
• Zahlreiche Montagepunkte für die Dämpfer für komplexe Setups
• Variable Akkuposition für perfekte Chassisbalance

Neue Features am SP2 WC
• Velvet-Tripple-BigBore-Öldruckstoßdämpfer (W-5303V/W-5304V)
• Übergroße Hochleistungs-Slipper-Kupplung
• 2mm verlängerte vordere Querlenker
• Einteilige Radachsen vorn
• Neues Servosaver Material
• Differenzialkugeln aus Wolfram (97030)
• Aluminium Radmitnehmer (LAW-30)
• Tuning Getriebezahnrad (UMW-513)
• Trident-Karosserie und Blast-Heckflügel S

Technische Daten
Länge: 380 mm; Breite: 249 mm; Höhe: 140 mm; Spur (v): 221 mm; Spur (h): 201 mm; Radstand: 270 mm; Gewicht: 1.620 g

Erforderliches Zubehör
• 2-Kanal-Fernsteuersystem
• Combo Vortex VST Pro Race 7.5 / R10 Pro ORI66053
• Servo#Vortex Digital VDS-1009, ORI68003
• Carbon Pro Race Power Pack 5000/5500/6500
ORI14043/ORI14044/ORI14045

Diese Seite bei bookmarken.

loading... 1/10 Elektro Buggy 2WD ULTIMA RB-5 SP2 WC Edition 1/10 Elektro Buggy 2WD ULTIMA RB-5 SP2 WC Edition 1/10 Elektro Buggy 2WD ULTIMA RB-5 SP2 WC Edition 1/10 Elektro Buggy 2WD ULTIMA RB-5 SP2 WC Edition 1/10 Elektro Buggy 2WD ULTIMA RB-5 SP2 WC Edition 1/10 Elektro Buggy 2WD ULTIMA RB-5 SP2 WC Edition 1/10 Elektro Buggy 2WD ULTIMA RB-5 SP2 WC Edition 1/10 Elektro Buggy 2WD ULTIMA RB-5 SP2 WC Edition 1/10 Elektro Buggy 2WD ULTIMA RB-5 SP2 WC Edition 1/10 Elektro Buggy 2WD ULTIMA RB-5 SP2 WC Edition 1/10 Elektro Buggy 2WD ULTIMA RB-5 SP2 WC Edition 1/10 Elektro Buggy 2WD ULTIMA RB-5 SP2 WC Edition 1/10 Elektro Buggy 2WD ULTIMA RB-5 SP2 WC Edition 1/10 Elektro Buggy 2WD ULTIMA RB-5 SP2 WC Edition

Crazy Sale